Monat August 2020

VonRedaktion

Bevorstehende Änderung des Bundesjagdgesetzes

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat am 13.07.2020 einen Referentenentwurf zur Änderung des Bundesjagdgesetzes und des Naturschutzgesetzes vorgelegt.

Unter anderem sollen folgende Punkte mit dem neuen Gesetzes-Entwurf berücksichtigt, bzw. gestärkt werden.

weiterlesen
VonRedaktion

Zuwendungen aus Mitteln der Jagdabgabe

Das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt erlässt im Einvernehmen mit dem Finanzministerium, der Landesjägerschaft, dem Jagdbeirat der obersten Jagdbehörde und nach Anhörung des Landesrechnungshofes eine neue Verwaltungsvorschrift. Diese gilt als Richtlinie zur Gewährung von von Zuwendungen aus Mitteln der Jagdabgabe.

Es besteht allerdings kein rechtlicher Anspruch auf Gewährung einer Zuwendung. Die Richtlinie soll jedoch die zweckgebundene Verwendung der Jagdabgabe sicherstellen.

weiterlesen
VonRedaktion

Dachverband der Hegegemeinschaften in MV

Seit Inkrafttreten der geänderten Jagdzeitenverordnung ist schon wieder fast ein halbes Jahr ins Land gegangen. Corona bedingt werden die meisten von euch immer noch keine Mitgliederversammlung abgehalten haben. Deshalb findet die Bejagung auf unser Rot- und Damwild im Wesentlichen auf der Grundlage der Erkenntnisse des Vorjahres statt.

Dass jagdpolitisch aber gerade nicht geschlafen wird, lässt sich nicht zuletzt aus dem Beteiligungsverfahren zur Änderung des Bundesjagdgesetzes ablesen.

weiterlesen
VonRedaktion

Briefkasten für Proben am Forstamt Torgelow

+++++ Update 20.08.2020 +++++
Ein neuer Briefkasten für Trichinenproben steht ab sofort am Forstamt Torgelow wieder für euch bereit. Ab heute können die Trichinenproben dort also wieder eingeworfen werden. Die Leerung erfolgt wieder wie gewohnt täglich von Montag bis Donnerstag, jedoch nicht am Freitag und an den Wochenenden.

weiterlesen