Informationen / News

VonRedaktion

Wildbrethygiene in der Praxis

Im Rahmen des Pilotprojekts zur nachhaltigen Bestandsreduzierung des Schwarzwildes im Landkreis Vorpommern-Greifswald wurde auch über Vermarkungsmöglichkeiten der Jäger für Wildbret gesprochen.
In diesem Zusammenhang entstand ein weiteres Fortbildungsangebot für die Jägerschaft Uecker-Randow.

weiterlesen
VonRedaktion

Leistungsbilanz der Hegeringe

Zur Delegiertenkonferenz im vergangenen Jahr hat Dr. Volker Böhning auf die Bedeutung der Leistungserfassung der Hegeringe hingewiesen und es bedauert, dass sich lediglich 6 Hegeringe daran beteiligt haben.

Wir wollen aber das Bild der Jägerschaft in der Öffentlichkeit aktiv mitgestalten und benötigen daher dringend Eure Zuarbeit.

weiterlesen
VonRedaktion

Afrikanische Schweinepest

Die ASP rückt näher

*** Update vom 10.01.2020 ***
Ein positiv getesteter Wildschwein-Kadaver wurde nach Angaben des Bundesagrarministeriums am zweiten Januar etwa 21 Kilometer vor der deutschen Grenze gefunden. Insgesamt seien dem Ministerium acht neue Schweinepest – Fälle von den polnischen Behörden angezeigt worden.
******

Bereits 42 km hinter der polnischen Grenze wurde der ASP-Virus bei einem verendeten Wildschwein nachgewiesen. In der Kreisstadt Zielona Gora, ca. 60 km von der polnischen Grenze entfernt ist den Bürgern bereits das Betreten des Waldes untersagt worden.
Die Gefahr, dass die ASP in naher Zukunft auch Deutschland erreichen wird ist wohl nicht mehr abzuwenden. Deshalb möchten wir euch sensibilisieren und informieren, was im Falle eines Ausbruchs zu beachten ist.

weiterlesen
VonRedaktion

LJV zum Runde Tischgespräch

*** Update am 13.12.2019 ***
Standpunkt des Landesjagdverbandes MV zum Runden Tischgespräch am 22.11. 2019 bei Minister Dr. Backhaus

Hier geht es zum Beitrag des NDR, der das Gespräch von Umwelt-, Jagd- und Forst-Verbänden bei Umweltminister Till Backhaus zusammengefasst hat.

Wir halten an den gewachsenen und bewährten Jagd- und Schonzeiten des Wildes fest.
Mit der Wildbewirtschaftungsrichtlinie, den Hegegemeinschaften und Hegeringen haben wir fachliche Gremien und Regularien, um unsere Wildbestände nachhaltig zu bewirtschaften. Dazu gehört auch, dass in wildreichen Gebieten über den Reduktionsabschuss eine Verringerung der Wilddichte erreicht wird.

weiterlesen
VonRedaktion

Neues zur Pürzelprämie

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist die derzeit größte Bedrohung für die landwirtschaftliche Tierhaltung in Deutschland. Und das Risiko steigt, so auch in Mecklenburg-Vorpommern.

Die Untertitel im Video können in den "Videoeinstellungen" angepasst werden.

African Swine Fever: how to stay one step ahead
Quelle: Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit EFSA

Die Tierseuche hat sich seit 2014 in mehreren EU-Mitgliedsstaaten, zuletzt auch in Belgien, ausgebreitet. Um die ASP erfolgreich abzuwehren und eindämmen zu können ist es notwendig, den Schwarzwildbestand so gering wie möglich zu halten, damit potentielle Infektionsketten gar nicht erst entstehen können.

weiterlesen
VonRedaktion

Hubertusmesse 2019

Am 02. November war es wieder einmal soweit.
Bereits zum 4. Mal feierten die Evangelische Kirchengemeinde Torgelow und die Jägerschaft Uecker-Randow gemeinsam mit mehr als 230 interessierten Gästen die Hubertusmesse.

Herr Pastor Frank Sattler gestaltete diesen besonderen Gottesdienst gemeinsam mit Herrn Dr. Volker Böhning, dem Präsidenten des Deutschen Jagdverbandes. Beide erinnerten an die ursprüngliche Bedeutung dieses Tages, an Hubertus – den Schutzpatron der Jäger.
Aber auch die Liebe zur Natur und die damit verbundene Verantwortung für die Natur und ihrer darin lebenden Geschöpfe, gerade in der heutigen Zeit, wurde bildreich dargestellt.

weiterlesen
VonRedaktion

Lust auf das grüne Abitur

Immer mehr Frauen aus der Uecker-Randow-Region machen den Jagdschein. Die Jägerschaft Uecker-Randow bietet auch im kommenden Jahr wieder einen Lehrgang an.

Mehr dazu findet ihr auf unserer Ausbildungsseite.

weiterlesen
VonRedaktion

Brauchbarkeitsprüfung 2019

Die Jägerschaft Uecker-Randow richtete in Mönkebude und Meiersberg die Brauchbarkeitsprüfungen für zukünftige Jagdhunde aus. Mit dabei war auch die hübsche Münsterländerdame Bonnie. Neben einem verspielten Welpenleben wartet auf sie auch eine intensive Ausbildung, denn Besitzer und Förster Maximilian Marr möchte Bonnie mit auf die Jagd nehmen. Dafür braucht sie, wie jeder Jäger auch, allerdings einen Jagdschein und den gibt es nicht ohne Ausbildung mit anschließender Prüfung.

weiterlesen
VonGrit

Big Salmon und Yukon

Vom 4. bis 25. September waren Heiko und Grit vom Hegering Ahlbeck in Kanada und haben mit dem Kanu den Big Salmon River und einen Teil des Yukon befahren. Eine wunderbare Erfahrung mit viel unberührter Natur, Angeln, Jagen und gemütlichen Abenden am Lagerfeuer.

Sollte jemand von Euch auch einmal dieses wunderbare Abenteuer erleben wollen, dann könnt Ihr Euch gerne an uns wenden.

weiterlesen
VonRedaktion

Keilerpokal 2019

Der Wettbewerb für den Wanderpokal im Keilerschießen 2019 wurde am 31.08.2019 auf dem Schießplatz in Rothenklempenow ausgetragen.

Gratulation an Kai Pankau vom Hegering Pasewalk, der beim diesjährigen Schützentreffen um den Keilerpokal die Nase vorn hatte. Mit 77 Punkten in zwei Durchgängen landete er mit einem Punkt Abstand vor dem Zweitplatzierten Uwe Gottschlich aus Belling und konnte so den begehrten Pokal entgegen nehmen.

weiterlesen