Hubertusmesse 2019

VonRedaktion

Hubertusmesse 2019

Am 02. November war es wieder einmal soweit.
Bereits zum 4. Mal feierten die Evangelische Kirchengemeinde Torgelow und die Jägerschaft Uecker-Randow gemeinsam mit mehr als 230 interessierten Gästen die Hubertusmesse.

Herr Pastor Frank Sattler gestaltete diesen besonderen Gottesdienst gemeinsam mit Herrn Dr. Volker Böhning, dem Präsidenten des Deutschen Jagdverbandes. Beide erinnerten an die ursprüngliche Bedeutung dieses Tages, an Hubertus – den Schutzpatron der Jäger.
Aber auch die Liebe zur Natur und die damit verbundene Verantwortung für die Natur und ihrer darin lebenden Geschöpfe, gerade in der heutigen Zeit, wurde bildreich dargestellt.

Große Teile der Bevölkerung haben sich von der Natur entfremdet und jegliche Beziehung dazu verloren. Dieser Tatsache muss man im Dialog aktiv und offen entgegenwirken.
Der Anfang dafür sind Gespräche, und zwar Gespräche MITeinander und nicht ÜBEReinander.

Jagdhornbläsergruppe der Jägerschaft Uecker-Randow bei der Hubertusmesse 2019

Musikalisch wurde die Messe in gewohnt professioneller Weise von der Jagdhornbläsergruppe der Jägerschaft Uecker-Randow mit einem abwechslungsreichen, hochklassigen Programm aus Volksliedern und klassischer Jagdmusik begleitet.
Die Kirche war liebevoll mit viel Grün geschmückt worden. Einige Gäste sagten später, es war wie ein Bläserkonzert auf einer wunderschönen Lichtung im Herbstwald. Die atemberaubende Akustik der Christuskirche trug zum Hörgenuss erheblich bei.

Im Anschluss an den Gottesdienst ließen viele Besucher den schönen Abend bei Glühwein, Bratwurst, Schmalzstullen und netten Gesprächen am Lagerfeuer im Pfarrgarten ausklingen.

Auch Petrus muss von dem tollen Gottesdienst begeistert gewesen sein, denn der Regen hörte pünktlich mit dem Ende der Messe auf und alle konnten noch einige schöne Stunden unter freiem Himmel verbringen.

Unser besonderer Dank gilt den vielen fleißigen Helfern und der Jagdhornbläsergruppe der Jägerschaft Uecker-Randow, ohne die dieser schöne Gottesdienst nicht möglich gewesen wäre.

Nochmals Danke
Jörg Melle

Die 5. Hubertusmesse am 7. November 2020 ist bereits geplant.
Ihr alle seid herzlich zur dann schon traditionellen Hubertusmesse eingeladen.

Bildquellen

  • Bläsergruppe-JS-UER: J.Melle
  • Hubertusmesse: J.Melle

Über den Autor

Redaktion editor

Schreibe eine Antwort