Aufruf zur ASP-Prävention

VonNiels Saeger

Aufruf zur ASP-Prävention

Wichtige Information an die Jägerschaft Uecker-Randow e.V. zur Vorbereitung der ASP-Prävention.

Am 23.09.2020 fand die Sitzung der Arbeitsgruppe Schwarzwild des Landkreises Vorpommern Greifswald statt. Das Veterinäramt hat umfangreich über die bevorstehenden Maßnahmen berichtet, die bei Ausbruch der ASP in Mecklenburg Vorpommern auf uns zu kommen.

Ich informiere hiermit die Hegeringe darüber, dass Suchtrupps in den Hegeringen zusammengestellt werden müssen, wenn im jeweiligen Jagdbezirk / Pächtergemeinschaft totes Schwarzwild aufgefunden wird.

Die Entnahme der Probe liegt in der Verantwortung des Revierinhabers / Jagdausübungsberechtigten. Dazu werden durch das Veterinäramt Röhrchen und Stäbchen bereitgestellt.

Desweiteren gehört eine Gliedmaßenprobe dazu. Es ist somit ein Stück des Vorderlaufes der Probe beizufügen. Röhrenknochen mit rotem Mark sind dafür notwendig.

Zur Ensorgung der Tierkörper stehen dann Container bei den zuständigen Forstämtern zur Verfügung. Über den genauen Standort und ab wann die Container bereitstehen informieren wir euch rechtzeitig.

Noch einmal zum Thema Suchtrupps in den Hegeringen:
Ich bitte die Hegeringleiter vorsorglich kleine Trupps von 5 bis 6 Jägern zu planen und namentlich zu erfassen, damit wir zeitgerecht reagieren können.

Die Schutzbekleidung in Form von Ganzkörperanzügen in Einheitsgröße XXL, Handschuhe, Gummistiefel und Transportsäcke werden vom Veterinäramt / Landkreis zur Verfügung gestellt.
Dazu brauchen wir Listen mit den regionalen Suchtrupps und den Schuhgrößen um das Material rechtzeitig bereitstellen zu können.

Informationen zu diesem Thema werden noch einmal ausführlich zur erweiterten Vorstandsitzung am 20.10.2020 in Torgelow durch das Veterinäramt erfolgen.

Die Einladung dazu findet ihr unter den Terminen auf unserer Website und sie erscheint in der nächsten Ausgabe unseres Mitteilungsblatts vom
Landesjagdverband.

Ich bitte um Rückmeldung der Suchtrupps mit Namen und Konfektionsgröße bis spätestens 20.10.2020.

Mit freundlichen Grüßen und
Waidmannsheil

Niels Saeger
Vors. Jägerschaft Uecker-Randow e.V.

Bildquellen

  • Schwarzwild-Fährte: DJV

Über den Autor

Niels Saeger administrator

Schreibe eine Antwort