Monat März 2020

VonRedaktion

Gelebter Naturschutz

Das ist Tradition mit bitterem Beigeschmack

Unsere Jugend streikt für Klima- und Naturschutz, gleichzeitig werden ungeheure Mengen Müll jedes Jahr achtlos im Wald entsorgt.
In diesem Jahr waren es auf 5000 Hektar mindestens 20 Kubikmeter.

Warum? Das fragen wir uns alljährlich wieder. Ist es Dummheit, Sorglosigkeit oder einfach böswillige Ignoranz?
Wir, das sind die Jägerinnen und Jäger des Hegering Ahlbeck bei Ueckermünde.

weiterlesen
VonGrit

Jagdscheine weiterhin erteilt

Sehr geehrte Weidgenossinnen, sehr geehrte Weidgenossen,

in Mecklenburg-Vorpommern werden trotz Einschränkungen durch Corona Jagdscheine weiter erteilt. Dies geht aus einem Erlass der obersten Jagdbehörde hervor. Allerdings wird die Verlängerung dort wo Behörden für den Publikumsverkehr geschlossen sind, vorerst nicht in den Jagdschein eingetragen, sondern nur in einer behördeninternen Kartei.

weiterlesen
VonRedaktion

Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes

Das neue Bundesnaturschutzgesetz soll die Entnahme von Wölfen erleichtern und somit potenziellen Konflikten besser entgegenwirken können. Die einzelnen Bundesländer erhalten die Möglichkeit mit eigenen Verordnungen das Wolfsmanagement effektiver zu gestalten.

weiterlesen
VonRedaktion

Neues Waffengesetz tritt in Kraft

Im September 2020 tritt das neue Waffengesetz vollständig in Kraft, Innenausschuss, Bund und Länder haben trotz vieler guter Gegenargumente dem Gesetzes-Entwurf zugestimmt. Forum Waffenrecht (FWR) und Deutscher Jagdverband (DJV) haben die wichtigsten Änderungen in einem Frage-Antwort-Papier zusammengestellt. Das Ergebnis findet ihr hier.

weiterlesen